U13 (D): (Jungs) Turnier des TSV Königsbrunn (4. Platz)

Am Samstag, 04.01.20 nahmen wir am perfekt organisierten D3- Jungsturnier (Futsal) des TSV Königsbrunn teil.
Eingeteilt in Gruppe B standen uns gegenüber- TSV Dinkelscherben 2 (Gruppe), TSV Koenigsbrunn 3 (Gruppe) und der TSV Krumbach (Kreisklasse).

Gruppenphase..

  • Unser Auftaktspiel gegen Dinkelscherben gewannen wir mit 2:0 Toren.
  • Dann ging es gegen den Kreisligisten TSV Krumbach – wir waren 1:0 in Führung gegangen, dominierten teilweise das Spiel und dann leider ein Fehler und wir kassierten den Ausgleich zum 1:1.
  • Im vorletzten Gruppenspiel gegen den Gastgeber Königsbrunn – trotz mehrerer guter Chancen – erlöste uns erst eine abgefälschte Direktabnahme aus 12 Metern mit dem 1:0. Halbfinal-Ticket gelöst- Minimalziel nicht Letzter zu werden – erreicht.

Im Halbfinale ging es gegen den FC Stätzling. Ein Patzer und wir lagen 0:1 zurück. Trotz zweier Freistöße an der Kreislinie – aus dem Spiel heraus konnten wir gegen die dribbel- und passstarken Jungs aus Stätzling nichts ausrichten und verloren mit 0:1.

Im Spiel um Platz 3 trafen wir wieder auf den TSV Krumbach, die gegen die Jungs der DJK Göggingen (Kreisklasse) verloren hatten. Aus dem Getümmel an der Kreislinie heraus, schaltete ein Gegenspieler schneller und schoss unhaltbar flach ins Eck. Spielerisch kamen wir jetzt gegen die gut spielenden Krumbacher nicht ins Spiel und verloren.

Das Turnier gewann bei diesem D3-Turnier(!) die Kreisklasse-Mannschaft der DJK Göggingen.

Trotz bzw. gerade wegen des 4. Platzes bei diesem Turnier sind wir mächtig stolz auf unsere Mädels, die mal wieder richtig Werbung für den Mädchenfussball und für Schwaben gemacht haben.

Kader: Ellen, Naomi, Nina, Tara, Lucia, Hannah, Lena S, Enja.
Betreuer: Stitzi und Thomas

Übrigens:
Wir suchen noch dringend Spielerinnen der Jahrgänge 2007 und jünger!

Bericht: Thomas Hockauf
Foto: TSV Schwaben Augsburg

Schreibe einen Kommentar