U11 (E2): TSV Schwaben Augsburg II – (SG) FSV Buchdorf / SV Kaisheim 7:1 (5:0)

E-Juniorinnen – Mädchenrunde

Am Samstag, 18.05.19, um 12:30 Uhr traten wir fast mit dem kompletten Kader bestehend aus 15 Spielerinnen (es fehlten leider Tara, Annika, Sophie und Leja) zum Spitzenspiel gegen die SG Buchdorf/Kaisheim an.

Gewechselt wurde mit einem kompletten Block. Bereits nach 30 Sekunden hieß es 1:0 für Schwaben. Nach einer Flanke von Leo in den Strafraum von Buchdorf, köpfte Hannah zum Führungstreffer ein. Dann kam Buchdorf mit einer überragend spielenden Mia, aber diesmal schaffte sie es zu unserem Glück nicht, sich im 1 gegen 1 durchzusetzen. Nach 12 Minuten und dem Zwischenstand von 2:0 gab es den ersten kompletten Blockwechsel mit Torwart. Zur Halbzeit hieß es dann 5:0

Endstand war 7:1 für die Lila-Weißen und damit Meister der U11-Juniorinnen-Liga im Bezirk Schwaben. Gratulation an die alle Mädels und Doro als Haupttrainerin.

Nach dem obligatorischen 8-Meterschießen wurde dann der Abschluss in der Mädchen-Punktrunde mit Pizza und frischen Leberkässemmeln und gemütlichem Beisammensein gefeiert.

Ganz Herzlichen Dank an Rolf für den Einsatz als Schiris, allen Unterstützern beim Verkauf, Trikotwaschen und der Geduld mit uns Trainern und den Mädels.

Bericht: Thomas

U11 (E2): DJK Langenmosen – TSV Schwaben Augsburg II 1:12 (0:8)

Am Freitag, 10.05.19, ging die Fahrt in Richtung Langenmosen, gelegen zwischen Schrobenhausen und dem Donausmoos. Bei kühleren Temperaturen um die 10 Grad, leichtem Wind und leicht bewölktem Himmel mit sonnigen Abschnitten starteten wir ins vorletzte Punktspiel der E-Juniorinnen-Runde.

Laura im Tor, als Feldspielerinnen mit dabei Ana, Leja, Nisa, Tara, Irem, Yagmur, Lena, Zoe und Marlies. Schon zur Halbzeit hieß es 0:8, am Ende 1:12 .

Damit legten wir den Grundstein für das letzte Punktspiel gegen die Mitfavoritinnen um die Meisterschaft am 18.05.19 dahoim gegen die SG Buchdorf/Kaisheim.

Ein großes Lob an alle Spielerinnen für den heutigen Einsatz und Trainer sind selten zufrieden, so auch heute, trotz des hohen Siegs oder gerade deshalb.
So bleibt weiterhin das Ziel, den spielschwachen Fuß zu trainieren, Passgenauigkeit-, Schnelligkeit und -Druck zu verbessern und die Abschluss-Schwächen auszumerzen.
Besonders gut hat uns gefallen, dass mehrfach der in letzter Zeit im Schwerpunkt trainierte Pass durch die Gasse gespielt wurde.

Bericht: Thomas
Bilder: Thomas und TSV Schwaben Augsburg

Alle Bilder vom Spiel sind hier.

U11 (E): Coerver Coaching Girls-Cup – 1. und 2. Platz

Am Mittwoch, 01.05.19, traten wir mit 16 Spielerinnen, aufgeteilt in 2 Teams mit je 8 Spielerinnen beim TSV 1880 München zum Coerver-Coaching Girls-Cup E-Juniorinnen an. Für uns auch etwas Besonderes, da nach der neuen Spielform „Minifußball“ mit 4 Spielerinnen auf 4 Tore mit Schußzone gespielt wurde.

Unsere beiden Teams belegten am Ende den ersten und zweiten Platz.

In einer längeren Spielpause wurde uns dann ein kurzes Coerver-Coaching Training vorgeführt, an welchem unsere Spielerinnen aktiv eingebunden wurden.
Allerdings war es dann doch nix neues, nachdem wir seit 3 Jahren bei den E-Juniorinnen nach den Prinzipien und Grundlagen des Coerver-Coachings mit Erfolg trainieren.
So schafften es auch in den letzten Jahren Spielerinnen, wie z.B. Eva (2015), Paulina (2016), Jana G. (2016), Emma (2016), Gabriela (2017) und Jana (2018) in die DFB-Stützpunkte.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Turniers gab es dann noch zur Belohnung auf der Rückfahrt einen Zwischenstopp beim MC Donalds in Sulzemoos. Herzlichen Dank an Vlad, der unsere 16 Mädels eingeladen hatte.

Fotos: TSV Schwaben Augsburg
Bericht:
Thomas Hockauf
DFB C-Trainerlizenz
Trainer E-Juniorinnen

U11 (E2): TSV Schwaben Augsburg – SV Wechingen 10:2 (5:0)

Am Samstag, 27.04.19, traten unsere Ritterinnen dahoim gegen die rot-schwarzen E-Juniorinnen bei bestem Fußballwetter an.
Da sich die Trainerriege mit Stitzi, Doro und Thomas in den Urlaub verabschiedet hatte, war Tanja, unsere U13 Trainerin so nett, und übernahm nach strikter Vorgabe von Thomas die Vertretung. Da schon mal herzlichen Dank.

Mit einem 10:2 Sieg untermauerten dann die lila-weisen ihre Ambitionen auf die Meisterschaft. Nina, Tara, Ana, Tara, Ana stellten zur Halbzeit auf 5:0.

Nach der Halbzeit erhöhten Tara und Zoe auf 7:0, bevor die beste Spielerin aus Wechingen- Nina – auf 7:2 verkürzte. Aufgerüttelt durch die 2 Gegentreffer erhöhten die Ritterinnen mit Tara, Ellen und Ana auf 10:2.

Kader: Laura, Ana, Nina, Nisa, Milina, Tara, Yagmur, Irem, Zoe, Leja und Ellen
Betreuung: Tanja 
Herzlichen Dank auch an unsere Eltern für die Verpflegung und den Kaffee. 

TSV Schwaben Augsburg U11 vs Wechingen

Foto: Daniela
Bericht: Thomas

U11 (E2): SV Grün-Weiß Baiershofen – TSV Schwaben Augsburg II 2:10 (2:8)

Heute ging es nach Baiershofen. Hatte man das Hinspiel zwar sehr deutlich gewonnen, stellten wir bereits in der Bezirkshallenmeisterschaft fest, dass die Grün-Weißen da schon einen Sprung gemacht hatten und sich wesentlich verbessert hatten. Bei frischem, aber trockenem Wetter und optimalem Fußballwetter ging es los. Bereits in den ersten 2-3 Minuten hatten wir zwei sehr gute Möglichkeiten für den Führungstreffer, aber leider vergeben. Baiershofen machte dafür im Anschluss mit einem schön herausgespielten Tor das 1:0. Nach ein paar weiteren Minuten Spielzeit, dann der Ausgleich, dann 1:2 und 1:3 Führung. Freistoß für Baiershofen aus etwa 15 Metern, der fast unhaltbar – über die Spielerinnen geschossen, sich ins lange Eck senkt. Kaum eine Chance den zu halten. Bis zur Pause erhöhen wir auf 2:8.

Nach der Pause vergeben wir wieder reihenweise Torchancen, was aber auch an der überragend haltenden Torfrau von Baierhofen liegt. Endstand 2:10.

Erwähnenswert: Jo-Jo’s Tor mit dem schwachen linken Fuß ins lange Eck geschoben 🙂

Ein großes Lob geht an die Mädels der Grün-Weißen, die zum größten Teil noch junger Jahrgang oder F-berechtigt sind und sicher in der nächsten Saison eine gute Truppe stellen werden.

Kader: Laura, Jo-Jo, Ana, Nina, Irem, Yagmur, Milina, Tara, Nisa , Annika
Trainerin: Dorothee
Betreuer: Stitzi und Thomas

Bericht: Thomas
Bilder: TSV Schwaben Augsburg

Ein paar Impressionen vom Spiel sind hier:

U11 (E1/E2): Hallenturnier bei RW Überacker (2. Platz)

RW Überacker (Maisach) Samstag, 01.12.2018 – 9:00 – 12:30 Uhr

Gleich am nächsten Morgen hieß  es für die Trainer Doro, Stitzi und Thomas wieder antreten, diesmal mit Laura, Jo-Jo, Re’ka, Annika, Leja, Marlies, Ana, Yagmur und Irrm in Maisach.

Gespielt wurde auf große Hallentore, eine Seite mit Bande, Futsal-Ball und 5 Feldspielerinnen. Leider vergeigten wir das erste Spiel, weil Mannschafts-taktisch die Vorgaben nicht umgesetzt werden konnten. Halb so schlimm – wir lernen ja noch – und zwar auch die Trainer.

Umgestellt und jetzt flutschte es. Die nächsten Spiele wurden gewonnen und damit der Zweite Platz erreicht! Ana wurde zudem noch als beste Torschützin ausgezeichnet.

Bericht: Thomas
Bilder: TSV Schwaben Augsburg

U11 (E1/E2): Hallenturniere TSV Schwaben Augsburg

Am Sonntag, 25.11.2018 starteten wir mit unseren eigenen Turnier in die Hallensaison 2018/19.
Eingeladen waren Vormittags E-2/3 Jungs-Mannschaften und Nachmittags folgte dann ein reines E-Juniorinnen-Turnier.

Bei beiden Turnieren traten Teams mit fast gleicher Spielstärke an und so waren die Spiele oft „enge Kisten“.
Wichtig war, dass alle Kinder Freude und Spaß hatten und jede Menge
Spielerfahrung sammeln konnten.

Alle Infos zum E1 Turnier mit Jungs-Mannschaften

Turnierplan mit Ergebnissen
Alle Bilder vom Turnier

Alle Infos zum E2 Turnier mit Mädchen-Mannschaften

Turnierplan mit Ergebnissen
Alle Bilder vom Turnier

Bericht: Thomas
Bilder: TSV Schwaben Augsburg